Immer mehr Patienten können bei entsprechender individueller Versorgung in gewohnter Umgebung optimal betreut werden. Das bedeutet zum einen mehr Lebensqualität für den Patienten, zum anderen aber auch Einsparpotentiale im Gesundheitswesen, die letztlich allen Versicherten zugute kommen.

Verkürzte oder vermiedene Krankenhausaufenthalte von Schwerkranken stellen jedoch höchste Ansprüche an die Versorgungsqualität zu Hause.

Wir stehen Ihnen als starker, kompetenter Partner für die individuelle Vollversorgung in der häuslichen Umgebung zur Verfügung mit:

  • enteraler und parenteraler Ernährung
  • Infusionsarzneimitteln (Antibiotika; Virustatika)
  • Schmerztherapeutika (auch Rezepturen und Infusionen)
  • Medikamenten zur begleitenden Therapie bei Mucoviszidose
  • Zytostatika

 

Zum Leistungspotential für eine optimale Versorgungsqualität zählen außerdem:

  • die Versorgung mit Fertigarzneimitteln
  • die Bereitstellung von Verbands- und Pflegemitteln
  • die Bedarfsdeckung mit Hilfsmitteln (inkl. Wund- und Stomaversorgung)

 

Ihr Partner zum Wohl des Patienten


Unsere Argumente für eine gute Zusammenarbeit